Archiv der Kategorie: Was ist so los?

Ein gelungenes Fest für Kinder in Burgholzhausen

Das traditionelle EULENFEST 2018 lockte viele Besucher an und es herrschte am Sonntag, 19. August 2018, reges Treiben im Alten Ortskern von Burgholzhausen – bei   d e m   Kaiserwetter kein Wunder!

Auch die LandFrauen waren mit von der Partie: Mit einem Café im Innenhof von Laura’s Frisörlädchen HAAR Fein. An dieser Stelle herzlichen Dank an Laura und ihre Familie!

Ansprechend sieht die Kuchentheke wieder aus. (Foto S. Noster)

Die leckeren hausgemachten Kuchen waren wieder der Hit! Und schnell füllte sich die „Laube“ mit Kaffeegästen, die gern im Schatten verweilten.

Eine größere Attraktion jedoch war die „Fühlkiste“. Die Kinder griffen mit ihren kleinen Fingern in zwei Löcher, um die in der Holzkiste versteckt liegenden Obst- und Gemüsesorten zu ertasten.

Umlagerte Fühlkiste am Stand der LandFrauen Burgholzhausen während des Eulenfestes 2018 (Foto: Steingrube)

Wie spannend kann doch solch eine einfache Konstruktion sein! Doris und Jutta hatten alle Hände voll zu tun, denn die Kinder standen Schlange. Es gab ja schließlich auch eine Belohnung!

Nette Aussprüche kamen von den Kindern über „das Ding“ in der Kiste:

„Das ist in der Erde und ist immer ganz dreckig“ (Kartoffel).

„Das ist nicht echt, weil es sonst immer noch Blätter hat“ (Kohlrabi).

„Das kann man auch auf den Kuchen legen“ (Apfel).

Ein Junge meinte beim Ertasten einer Aubergine: „Da ist ja Ratatouille drin“.

Erstaunlich, wie viele Kinder doch die Gemüse- und Obstsorten gleich richtig erkannten: Karotten, Gurken, Kohlrabi, Kartoffeln usw.

Auch die Eule starrte neugierig von der Mauer auf die Kiste herab.

Eule beobachtet Aktivitäten an der LandFrauen-Fühlkiste. (Foto: Steingrube/LF)

Ein begeisterter Besucher lobte die perfekte und harmonische Organisation des Festes und ganz besonders die Freundlichkeit der Mitwirkenden und meinte: “Ach, das ist ja hier in Burgholzhausen so familiär und schöner als das Laternenfest”.

Bericht: Wilma Jochem, Fotos: Hanno u. Doris Steingrube, Susanne Noster

 

Landfrauen und Choryfeen freuen sich auf Stadtfest Friedrichsdorf

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. In Friedrichsdorf steigt alle zwei Jahre das Stadtfest “Künstler und Karossen“. Auch die Landfrauen sind wieder aktiv dabei, und zwar gleich im doppeltem Einsatz.

Am Sonntag, 11. Juni 2017, eröffnet gegen 13.30 Uhr das beliebte Landfrauen-Café am Rathaus in Friedrichsdorf. Wir freuen uns auf zahlreiche gut gelaunte Besucher, den leckeren selbstgemachten Kuchen unserer Landfrauen und ein gutes Tässchen Kaffee.

Leider wurde das Café versehentlich in einer Stadtankündigung bereits für Samstag im Rahmen des Jolie-Marie-Marktes angekündigt. Da haben unsere Konditorinnen aber ihren Backtag. Vielen Dank an dieser Stelle schon mal dafür!

Doppelter Einsatz? Ja, im Rathaus findet in diesem Jahr im Rahmen der Künstlertage zum ersten Mal ein Chortag unter dem Motto “Chor.Ton.Mix” statt. Unsere Choryfeen eröffnen, ebenfalls am Sonntag, das gemischte Programm um 11.00 Uhr im großen Rathaus-Saal mit einem bunten Potpourri.

 

Weiter geht’s im April

Die Osterferien haben gerade begonnen, die Schulkinder freuen sich auf freie Tage bei wunderschönem Frühlingswetter. Die Blüten in der Natur verzaubern uns. Die Gartenzentren in der Region haben bei 20 – 22 Grad Außentemperatur natürlich Hochsaison. Die Landfrauen haben wieder mit viel Elan und harzigen Händen den Osterschmuck für den alten Ortskern in Burgholzhausen gezaubert. Zu einer kleinen Bildergalerie mit einem Kurzbericht geht es über diesen Link. Vielen Dank an das Team um Margit Zimmermann!

Alle Mitglieder werden zur Teilnahme an der diesjährigen Mitgliederversammlung am Mittwoch, 5. April 2017 um 20.00 Uhr gebeten. Es stehen Wahlen und die Entscheidung über die Erhöhung des Mitgliedsbeitrages an. Die Weichen für die Zukunft des Ortsvereins werden gestellt, das geht uns alle an.

Das HIghlight des Monats ist die geplante Familien-Kräuterwanderung am Sonntag, 23. April 2017 um 11.00 Uhr. Wir hoffen auf trockenes Wetter, wenn wir mit Kräuterexpertin Regine Ebert auf Entdeckungstour gehen. Wie immer – bitte anmelden. Es gibt zum Abschluss der Wanderung einen kleinen Kräuterimbiss, da muss ja ein bisschen was hergerichtet werden. Festes Schuhwerk nicht vergessen! Beitrag: 5 Euro, Kinder frei.

Bis zum 18. April 2017 könnt ihr noch an unserem Jubiläums- Kräuterquiz teilnehmen. Es sind schon einige Lösungen eingesandt worden und viele haben einige Kräuter richtig erkannt. Es ist schön, dass dieses Thema so reges Interesse findet. Auch die Landfrauen sind herzlich eingeladen, hier mitzumachen. Jeder der eine richtige Lösung einschickt, kann die Teilnahme an der Kräuterwanderung für 2 Personen gewinnen!  Das Los entscheidet.

Nicht vergessen! Anmeldeschluss für die Halbtagsfahrt in die Erlebniskäserei Hungener Käsescheune ist am 19. April 2017.

Donnerstagsfrauen-Treff ist wie immer am 4. Donnerstag im Monat, also am 27. April 2017 um 20.00 Uhr. Es wird ein richtiger Klön-Abend:  Es geht diesmal um Organisatorisches und weitere Planung des Programmbeitrages für das Jubiläumsfest im Herbst.

Übrigens, die Choryfeen üben gerade wieder für einen kleinen Auftritt für Rock in den Mai in der Turnhalle am 30. April 2017 zusammen mit der Rockband All-4-Rock.

Last but not least: Das Fest-Komitee macht weiter Fortschritte in der Planung und es werden Anfang Mai die Einladungen für die Jubiläumsfeier verschickt.

 

 

 

 

 

Impressionen vom Jubiläumsfrühstück

Der Termin für das “Frühstück für Jedermann” scheint Garant für schönes Frühlingswetter zu sein. So ist es kein Wunder, dass Helfer/innen und Gäste alle gut gelaunt den Sonntagvormittag in der Alten Schule verbrachten. Und wieder sind alle satt geworden, haben scheinbar nette Gespräche geführt und sich einfach über die frühlingshafte Dekoration, die leckeren Schmankerl und den wunderbaren Tag gefreut. Das Buffet war wieder abwechslungsreich in der Auswahl und bot kleine nette Hingucker für das Auge. Zum 60-Jährigen Jubiläum gab es ein Gläschen Sekt für jeden Besucher. Dazu eine lustige Raterunde “für alle Sinne” bei einem kleinen Kräuterquiz. Ja, den Schnittlauch erkannte natürlich jede(r) sofort, beim Thymian wurde es schon schwieriger. Und das Bohnenkraut war dann wohl doch die Herausforderung des Tages. Sie können bis zum 18. April 2017 noch mitraten und die Teilnahme an einer geführten Kräuterwanderung für 2 Personen am 23. April 2017 gewinnen.

Hier einige Impressionen vom Tag – verbunden mit einem herzlichen Dank an das tolle Frühstücks-Team der Burgholzhäuser Landfrauen. Ihr habt wieder emsig gewirkt und uns alle so richtig verwöhnt. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Auf besonderen Wunsch hier noch zwei österliche Rezepte vom Buffet zum Ausdrucken. Einfach auf den nachfolgenden Link klicken und ausdrucken.

2017_03_25_Apfel-Karotten-Kuchen

2017_03_25_Hasenfrühstück Konfitüre

Kleiner Gruß zum Frühlingsanfang

Heute schon auf den Kalender geschaut? Heute ist Frühlingsanfang. Die ersten Kräuter sprießen bereits in Garten und freier Natur. Da bekommt man doch wieder richtig Lust, einen leichten Kräuterquark oder grüne Soße zu zubereiten. Einfach Pellkartoffeln dazu gereicht und fertig ist ein leckeres Gericht.

Schon mal vormerken: Am Sonntag, dem 23. April 2017, geht es zur Kräuterwanderung für die ganze Familie mit kleiner Kräuterimbiss-Verkostung.  Ihr dürft gespannt sein, was die Kräuterfrau so alles finden und empfehlen wird. Bis dahin ist die Auswahl der Kräuter, die in der Natur zu finden ist, mehr als reichlich!

Der März fing ja richtig gut an

Was ist typisch für einen Aschermittwoch in unserer Gegend? Na klar: Heringsessen. Natürlich können auch die Landfrauen sich dem nicht entziehen, wo sie doch schon bekanntermaßen seit Jahren den besten Heringsalat der Welt machen. Oder wie würdet Ihr Euch erklären, dass eine knappe Dreiviertelstunde nach Beginn,  eine Riesenschüssel von den etwa 35 Frauen komplett leer geputzt war und sogar die Teller schon in der Spülmaschine standen?!? Es hat einfach nur wieder wunderbar geschmeckt! (Beweisfotos konnten leider nicht mehr geschossen werden. Kommt davon, wenn man zu spät kommt.)

Danke an das Kochteam Beate, Eva, Gisela und Heide! Könnt Ihr nächstes Jahr bitte wieder machen!

DSCN8568_Margit Schmidt_SJa, so ist der Landfrauen-Abend für diesen Monat bereits vorbei. Abgerundet wurde er von einem lebendigen Bericht über eine Studienfahrt in die Masuren/Ermland von Margit Schmidt. Sie hatte Bilder mitgebracht und erzählte von einer abwechslungsreichen Fahrt im letzten Sommer ins ehemalige Ostpreußen, wo Elisabet Boehm herstammt. Elisabet Boehm gilt als die Gründerin der weltweiten LandFrauenbewegung. Die Reisegefährten aus Hessen und Thüringen haben natürlich einige Sehenswürdigkeiten wie die bestens renovierte Marienburg, aber auch Gedenkstätten wie die Wolfsschanze, das ehemalige Führerhauptquartier in den letzten Kriegsjahren, besucht. Gewohnt wurde in kleinen familiären Häusern und Gehöften, also mit Familienanschluss. Sie erlebten so die berühmte polnische Gastfreundlichkeit mit allen kulinarischen Genüssen. Die Fahrt war gemeinsam vom Landfrauenverband Hessen und Landfrauenverband Thüringen organisiert worden. Hildegard Schuster, die Präsidentin des LV Hessen, hat die Fahrt begleitet und sogar einen Besuch im ehemaligen Wohnsitz von Elisabet Boehm organisiert. Ein sehr kurzweiliger Bericht von einer erlebnisreichen Fahrt!

Wohnsitz BoehmBriefmarke Elisabet Boehm_gross

 

 

Was ist los im Februar?

Schaut heute mal aus dem Fenster und erfreut Euch an den Sonnenstrahlen! Die Vögel sind auch schon richtig munter, und singen viel schöner als in der Tiefgarage im Carrée. Da muss man einfach mal wieder einen tollen Sonntags-Spaziergang machen und kann sich so ganz nebenbei über eine aktuelle Bauernregel zum 5. Februar freuen: An Agathe Sonnenschein bringt viel Korn und Wein.

Der Vorstand freut sich, dass das Jahresprogramm zum 60. Geburtstag unseres Ortsvereins so großen Anklang gefunden hat. Also, stöbert weiter in dem kleinen Heft oder einfach hier auf unserer Internetseite unter der Rubrik Veranstaltungen. Im Februar stehen die ersten Veranstaltungs-Highlights an.

kino_made-in-dagenhamAm 8. Februar wird im Kino Köppern um 20.00 Uhr der Film “Made in Dagenham” gezeigt, eine Filmkomödie vom Regisseur der “Kalendergirls”.  Den deutschen Titel verwenden wir auf dieser Webseite lieber nicht 🙂 Spielt der Film doch in den 1960er Jahren, also zur Gründungszeit des Ortsvereins, so ist das Thema damals wie heute brandaktuell: gleiche Rechte und gleiche Bezahlung für Mann und Frau. Ein Thema, das von den LandFrauen-Vertretungen auf Landes- und Bundesebene immer wieder unermüdlich in politischen Gremien und Berufsverbänden vorangetrieben wird. Im Kino wollen wir natürlich einfach einen vergnüglichen Abend verleben. Gäste sind gerne willkommen.

Vielen Dank an die Familie Weidinger, dass Sie diesen Film extra für uns in Ihr Programm aufgenommen haben!

 

Flyer_Einladung LandFrauen stellen sich vor_2017_02_16_S

Sind LandFrauen wirklich die kuchenbackenden Bäuerinnen oder was steckt tatsächlich hinter der LandFrauen-Idee?

Wussten Sie, dass der Landfrauen-Verband eine der größten Interessensvertretungen für Frauen in Deutschland ist, und nicht nur im ländlichen Raum aktiv ist?

Wer Interesse hat mehr zu erfahren und in unserem Jubiläumsjahr einmal über den Tellerrand des Ortsvereins hinauszuschauen, ist am Donnerstag, 16. Februar 2017 um 20.00 Uhr herzlich eingeladen in die Alte Schule, Königsteiner Str. 12 nach Burgholzhausen zu kommen.

 

 

 

schlamperteddyDie “Schlamperteddies” werden in diesem Monat beim Kreativtreff am Nachmittag am 15. Februar 2017 um 15.00 Uhr fertig gestellt – wie gewohnt, bei Kaffee oder Tee und vielleicht einem Stück Kuchen zur Stärkung. Wir sind gespannt auf die fertigen kleinen Freunde.

 

kaese-meets-weinBeim Donnerstagsfrauen-Treff am 23. Februar um 20.00 Uhr gibt es in diesem Monat ein besonderes Schmankerl: “Käse findet Wein – Harmonie für Genießer.” Die Ernährungsberaterin Brigitte Issel erklärt, warum welcher Käse zu bestimmten Weinen passt – natürlich mit Kostproben von deutschen Weinen und deutschen Käse-Sorten! Bitte online anmelden über unsere Veranstaltungsseite, damit genügend Kostproben vorbereitet werden können.

land-u-genuss-csm_frankfurt_2017_db76399545Kleine Erinnerung: Vom 24. bis 26. Februar 2017 findet in Frankfurt wieder die beliebte Erlebnismesse “Land & Genuß-Messe” statt. Mitglieder unseres Ortsvereins können Karten zu ermäßigten Preisen erhalten (2 Tageskarten zum Preis von 12 Euro). Bei Interesse einfach ein Vorstandsmitglied kontaktieren oder E-Mail senden an info@landfrauen-burgholzhausen.de

Der Landfrauenverband Hessen ist wieder mit Verbraucheraktionen und einem Stand vertreten und freut sich auch über Besucher aus den Kreisen der LandFrauen.

Viel Freude bei den nächsten Treffen!

Landfrauen bewegen_Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jubiläumsprogramm 2017 ist da

jahresprogramm2017_bildAnlässlich des 60. Geburtstages unseres Ortsvereins in diesem Jahr hat das Vorstandsteam das Veranstaltungsprogramm gleich für das komplette Jubiläumsjahr zusammen gestellt. In den nächsten Tagen erhalten alle Landfrauen diesmal eine kleine Programm-Broschüre, Freunde der Landfrauen finden sie dann auch in den lokalen Geschäften zum Mitnehmen. Gäste sind immer herzlich willkommen.

Das ehrenamtliche Vorstandsteam hofft, damit wieder für alle ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt zu haben und freut sich auf eine rege Teilnahme bei den über 40 Veranstaltungen in den kommenden 12 Monaten. Natürlich erinnern wir an dieser Stelle auch gerne daran, dass bei der Vorbereitung und Durchführung immer Unterstützung benötigt wird. Wer also mithelfen möchte, meldet sich bitte gerne frühzeitig bei dem Vorstandsteam.

Anmeldung

Meldet Euch rechtzeitig an, besonders die Fahrten sind in der Regel schnell ausgebucht. Anmelden kann man sich direkt online über unsere Webseite unter der Rubrik Veranstaltungen. Einfach den Termin anklicken, der interessiert. Alle Infos zu der jeweiligen Veranstaltung sind dann sichtbar, und auch die Online-Anmeldung. Dort gibt es auch immer aktuelle Informationen, falls sich mal kurzfristig etwas ändert.

Downloads

Hier können Sie das Jahresprogramm online anschauen und auch wieder einen kleinen Jahresplaner für die Pinnwand oder für unterwegs ausdrucken.

Jahresprogramm 2017_Broschüre 2,24 MB

Jahresplaner 133 KB

jahresplaner_bild_s

 

 

 

 

 

Land.Frauen.Bewegen!

 

 

Impressionen von der Weihnachtsfeier 2016 & Online-Adventskalender 2016

Vielen Dank an alle, die da waren und zum Gelingen der Weihnachtsfeier 2016 beigetragen haben! 50 Frauen haben an diesem Abend mitgefeiert und bei dieser Gelegenheit u.a. auch die neuen Tische und Stühle bewundert und ausprobiert. Alle waren sich einig: Die Stühle sind sehr bequem und laden zum Verweilen ein! Mit Glühweinempfang, einem leckeren Buffet, Gesang und mal lustigen, mal besinnlichen Gedanken zum Advent ging der Abend schnell vorbei. Wie in den letzten Jahren auch schon, brachten die mitgebrachten Wichtelgeschenke die einen zum Schmunzeln, die anderen zum anfänglichen Stirnrunzeln, bis klar war, dass in der Eierkocherverpackung oder Tiernahrungskiste eine liebevoll ausgewählte Kleinigkeit war – und alle miteinander schließlich zum freudigen Lachen und Miteinander. Einen schöneren Abschluss für das Landfrauenjahr können wir uns kaum wünschen!

Und, ja, nächstes Jahr gibt es noch einmal einen Online-Adventskalender zum Jubiläumsjahr. Vielen Dank für die Nachfragen, den Zuspruch und das tolle Lob das uns erreicht hat, besonders von Frau Wulff, die uns schrieb:

Liebe Frauen, leider habe ich zu spät Ihre Umfrage für den Online-Adventskalender entdeckt. Ich finde es sehr schade, dass es ihn nicht mehr gibt und dass anscheinend so wenig daran Interesse haben. Bei meiner Suche habe ich nur kommerzielle Kalender entdeckt. Ihr Kalender war dagegen etwas ganz Besonderes.
Es würde mich freuen, wenn es im nächsten Jahr wieder einen gibt!
Agnes Wulff

Vielen Dank dafür! Leider haben wir Ihre E-Mailadresse wegen eines technischen Fehlers auf unserer Kontakt-Seite nicht erhalten und konnten uns nicht direkt bei Ihnen bedanken. Aber vielleicht schauen Sie ja mal wieder bei uns rein. Wir haben uns sehr gefreut!  (So ist bei dieser Gelegenheit der technische Fehler aufgefallen und konnte leicht behoben werden.)

Wer dieser Tage noch eine gute Idee für den nächsten Adventskalender hat, darf sich gerne melden! E-Mail: info@landfrauen-burgholzhausen.de

So, und jetzt kommen die Impressionen von unserer diesjährigen Weihnachtsfeier!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Burgholzhäuser Weihnachtsbaum 2016 leuchtet wieder!

Der Burgholzhäuser Weihnachtsbaum 2016 steht!

Gestern wurde der Baum von Vertretern der Vereinen des Vereinsrings Burgholzhausen gestellt. Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr so ein schöner Baum unseren “freien Platz” im Ortskern von Burgholzhausen schmückt.

Danke an alle Helfer und Helferinnen, die mit viel Körpereinsatz, gutem Willen und viel Spaß dabei waren!

dscn7789_burgholzhaeuser-baum-2016-abends_s