Schlagwort-Archive: Grillfest 2021

Ein gelungenes Fest

Am 29.07.21 haben die LandFrauen Burgholzhausen das Ende der strengen Corona-Regeln gefeiert und sich nach einem langen Jahr endlich alle wieder einmal getroffen. Da wir uns draußen treffen wollten, schied der normale Treffpunkt Alte Schule aus und so freuten wir uns umso mehr, dass der Schützenverein Burgholzhausen uns sein Vereinshaus samt Vorgarten zur Verfügung stellte.

Von Anfang bis Ende stand uns hier Werner J., der Mann unserer Vorsitzenden Wilma und Mitglied im Schützenverein, helfend und unterstützend zur Seite.

Entsprechend gut gelaunt trafen die LandFrauen ein und wurden am Eingang mit einem Glas Sekt begrüßt. Schnell hatte jede LandFrau ihren Platz an einem der aufgestellten Tische gefunden, und nach einer Begrüßung durch die Vorsitzende Wilma J. wurde das Buffet eröffnet.

Für Speis und Trank war gesorgt, denn das Catering hatte unser Mitglied Silvia K. übernommen und uns mit Grillgut und verschiedenen Salaten gut versorgt. Am Grill standen die Ehemänner von den Vorstandsmitgliedern Renate B. und Doris S. und hatten das Fleisch und die Würstchen genau zur richtigen Zeit parat.

Bereits während des Essens nahm Jörg Hutter mit seinem Akkordeon neben dem Stammtisch Platz und unterhielt uns mit Klassikern wie z.B. „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ und „Wir lagen vor Madagaskar“. Es dauerte nicht lang, bis einige der sangesfreudigen LandFrauen mehr oder weniger textsicher mitsangen.

Als gelungene Überraschung kam dann noch der von Sabine O. bestellte Eiswagen vom Eis-Cafe Italia am Houiller Platz und viele gönnten sich abschließend ein leckeres Eis zum Nachtisch.

Die Dämmerung brach herein und die Kerzen in den bereit gestellten Windlichtern wurden entzündet. Das in diesem Sommer so unbeständige Wetter war uns gut gesonnen und so verließen die letzten Gäste dieses schöne Grillfest erst gegen Mitternacht.

Text: Bettina Schäfer, Fotos: Doris Steingrube