Schlagwort-Archive: ChoryFeen

Choryfeen

Die ChoryFeen feiern Vatertag am 10.5.18

Wie jedes Jahr luden die Männer der Sängervereinigung Burgholzhausen zum Vatertags-Grillen ein, und auch dieses Mal sorgten die ChoryFeen für ein umfangreiches Kuchenbuffet, das keine Wünsche offen ließ. (An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an alle Bäckerinnen aus den zwei Chören, die so viele köstliche Kreationen gezaubert haben!)

Dank vieler fleißiger Helferinnen am Buffet und in der Küche ließ sich der Ansturm der Kaffee-Gäste gut bewältigen und wir fanden sogar noch Zeit, selber mal ein Würstchen zu essen – und Kuchen natürlich auch!

Am Ende des Tages konnten wir uns über eine stattliche Geldsumme für unsere Chorkasse freuen.

Choryfeen

Bericht: B. Forss, Foto: Forss

 

Choryfeen

Frühlingskonzert am 15.4.2018

Am 15.4. lud der MGV Germania 1864 Rosbach e.V. zum Frühlingskonzert, und die ChoryFeen waren als Gäste dabei.

Nach dem traditionell gehaltenen ersten Teil des Männerchores sorgten wir in der Burgkirche von Nieder-Rosbach für ungewohnt kecke Töne. „Schau doch net so bes“, „Natural Woman“ und „Carnaval di San Vicente“, unser neuestes Lied, das im Samba-Rhythmus und auf Kapverdisch den Geist des Karnevals beschwört, bekamen durch die hervorragende Akustik in der Kirche das ganz „besondere Etwas“! Der zweite Teil des Männerrepertoires zeigte deutlich Ekkis Handschrift mit Liedern wie „Tage wie dieser“ und „Wenn ich tattrig bin“ (im Original „When I’m sixty-four“).

ChoryfeenAm Schluss des Programms bekamen alle ChoryFeen eine langstielige rote Rose überreicht, was uns sehr erfreute!

Fazit: eine gelungene Veranstaltung in einem schönen Rahmen! Wir kommen gern wieder!

Bericht: Birgit Forss, Foto: Forss

mehr


 

Das musste gefeiert werden!

60 Jahre LandFrauenverein Burgholzhausen

Wenn das nicht gefeiert werden muss!

Landfrauenjubiläum Burgholzhausen 2017Rund 60 LandFrauen hatten sich am Sonntag, den 10. September 2017, um 11 Uhr zum Sektempfang  in der Erlenbachhalle in Obererlenbach zum Feiern eingefunden. Sie wurden im festlich mit Sonnen- und Herbstblumen geschmückten Saal durch die Vorsitzende Wilma Jochem begrüßt. Das musste gefeiert werden! weiterlesen

Eine große Ehre und viele kleine Geheimnisse

Einmal der Opener bei einem Konzert sein – beim Chorfest der Friedrichsdorf Künstlertage „Künstler und Karossen“, bei dem sechs Ensembles das Chorfest „Chor.Ton.Mix“ bestritten, ist uns genau das gelungen.

Choryfeen
Choryfeen eröffnen 1. Friedrichsdorfer Chortag

Vor ordentlich besetzten Rängen im großen Rathaus-Saal gaben wir eine Auswahl unseres bunten Repertoires zum besten. Eine große Ehre und viele kleine Geheimnisse weiterlesen

Ein heißes Stadtfest Künstler & Karossen 2017

Ein heißer Tag – nicht nur von den Temperaturen her mit über 30 Grad. Ein heißes und strammes Programm stand am 11. Juni 2017 bei den Burgholzhäuser Landfrauen ab den frühen Morgenstunden auf dem Programm: Café mit Tischen, Bänken, riesigen Sonnenschirmen und Kuchentheken aufbauen, mehrere Dutzend Kuchen schneiden und gekühlt nach Friedrichsdorf transportieren, ‘zig Liter Kaffee kochen – und ganz nebenbei mit den Choryfeen beim Chor.Ton.Mix, dem 1. Friedrichsdorfer Chortag, anläßlich des Friedrichsdorfer Stadtfestes Künstler & Karossen auftreten. Da lief schon am frühen Morgen so mancher Schweisstropfen. Dennoch hat das Café einen netten Platz vor den großen Bäumen des Friedrichsdorfer Rathauses gefunden, wo die Gäste im Schatten sich den hausgemachten Kuchen bei einer guten Tasse Kaffee und einem netten Gespräch schmecken ließen. Ein heißes Stadtfest Künstler & Karossen 2017 weiterlesen

Choryfeen 2017

Keep on rocking, Choryfeen

Es war ein spontanes Versprechen: „Zugabe geben wir dann im nächsten Jahr“ hatte unser Chorleiter Ekki Voigt dem begeisterten Publikum bei unserem ersten Auftritt mit der Burgholzhäuser Rockband „All-4-Rock“ im Mai vergangenen Jahres zugerufen.

Ein Frauenchor, ein Wort: auch in diesem Jahr wagten sich die Choryfeen auf die Bühne von „Rock in den Mai“, eine gemeinsame Veranstaltung des Turnvereins Burgholzhausen und All-4-Rock mit insgesamt drei Bands und fünf Stunden Live-Musik. Diesmal hatten wir uns den Rythm&Blues-Klassiker „Stand by me“ von Ben E. King vorgenommen, ein Wunsch der gastgebenden All4Rocker – und eine sehr gute Wahl, wie wir fanden. Bereits die erste Probe mit der Band machte Laune und verwandelte uns in einen wippenden, schnipsenden, groovenden Frauenchor. Auch wenn zugegebenermaßen die Mitklatschfolge, die Drummer Michael uns nach kurzem Aufwärmen aufgab, zunächst alles andere als leicht war. „Singen und klatschen gleichzeitig? Das klappt doch nie!“, seufzte eine der Choryfeen irgendwann verzweifelt – und sprach den meisten Mitsängerinnen aus dem Herzen. Doch während des Konzerts wurden wir eines Besseren belehrt: es klappte doch!

Choryfeen 2017
Choryfeen mit All-4-Rock bei Rock in den Mai 2017

Auch die schwarzen Chormappen blieben – wie schon beim ersten Auftritt auf der Rockbühne – zu Hause. Immerhin haben wir uns ja vorgenommen, künftig mehr Lieder auswendig zu singen. Und die Background-Vocals, die wir diesmal zum Besten gaben, boten sich dafür geradezu an und kamen sogar ohne die pantomimischen Eselsbrücken aus, mit denen Chorleiter Ekki unserem Gedächtnis und unseren Lachmuskeln sonst gern einmal auf die Sprünge hilft.

„Das war der beste Beitrag bisher, richtig schön melodiös“, lobte eine Zuhörerin nach dem Auftritt. Tatsächlich hatte der neue stimmgewaltige All-4-Rock-Sänger J.P. dem Publikum bis dahin mit jeder Menge handfester Rocksongs, von AC/DC bis Neil Young, ordentlich eingeheizt – und die ein oder andere von uns schon vor dem Auftritt unweigerlich zum Mitsingen animiert.

„Keep on rocking in a free world?“ – Yes, we can!

 von Anja Ettel


Imagine! – Einige Choryfeen beim größten Onlinechor dabei!

2016_Grösster Onlinechor_Ankündigung SWF_1Stell dir vor! Was haben der Entertainer Guido Cantz, der SWF-Moderator Florian Weber mit den Choryfeen zu tun? Sie singen gemeinsam mit etwa 10000 anderen beim “Größten Online-Chor aller Zeiten” den Beatles-Song “Imagine” anlässlich des Deutsche Chorfestes in Stuttgart vom 26. -29. Mai 2016.

Unser Beitrag entstand beim Vatertagsfest der Sängern Anfang Mai. Norbert Klein (Sängervereinigung Burgholzhausen) hatte das technische Equipment mitgebracht und animierte die Festbesucher, einige Männer vom Gesangverein, die sich von der Getränketheke freimachen konnten und einige Choryfeen, die gerade keinen Dienst an der Kuchentheke hatten und schon klang “Imagine” durch die “Alte Schule”. Flugs beim SWR eingeschickt und hochgeladen und das Ergebnis könnt ihr Euch jetzt anschauen – aber schaut bis zum guten Schluß! Vielleicht erkennt ihr einige Männer und Frauen aus der Nachbarschaft. Erstaunlich dass wir bei über 10000 (!) Einsendungen aufgefallen sind.

Das Video kann seit 4. Juni 2016 nur noch im Film aus dem Archiv des SWF gesehen werden. Hier ist der Link. Die Einführung zum Online-Chor-Projekt beginnt etwa bei 11:00 Minuten, und der Clip kommt nach 12:30 Minuten. Viel Spaß!

Alle eingereichten Videos wurden vom SWR zu einem Gesamtwerk zusammengestellt, das am Samstag, 28. Mai 2016 ab 15 Uhr in einer Uraufführung auf dem Stuttgarter Schlossplatz gezeigt wurde. Das SWR Fernsehen war ab 14.30 Uhr live dabei, als der Onlinechor gemeinsam mit dem SWR Vokalensemble Stuttgart, den Fabulous Fridays, der Beatles-Tribute-Band The Fairies und den Besucherinnen und Besuchern auf dem Schlossplatz eine vielstimmige Interpretation des Songs anstimmt.

Und welcher andere Beatles-Song durfte bei dem Live-Chor in Stuttgart auch nicht fehlen? Klar! Hey Jude.

Imagine! Singen verbindet.

Choryfeen rocken in den Mai

 

Wow, was ein Abend dieser 30. April 2016: Drei Live Acts rocken in den Mai und unterhalten die über 350 Gäste non-stop in der TVB Turnhalle über fünf Stunden lang mit bestem Rock: Freihaus, All-4-Rock, und May & Friends. Drei unterschiedliche Musikrichtungen, für alle Besucher und Geschmäcker was dabei. Die Halle ist schnell voll, das Publikum tanzt, man unterhält sich und singt und rockt mit! Zwei der Bands, darunter die gastgebenden All-4-Rock, spielen mit überwiegend Burgholzhäuser Musikern! Und was passiert so, wenn man als Burgholzhäuser Frauenchor den gleichen Probetag wie All-4-Rock hat und sich nach der Probe schon wieder zum Absacker in der gleichen ortsansässigen Gaststätte trifft? “Hey, wir müssten doch echt mal was zusammen machen? In vier Wochen ist Rock in den Mai in der Turnhalle. Rockband meets Frauenchor! Das wär doch ein super Burgholzhäuser Cross over! …”

Gesagt getan, ‘ne Frau, ein Wort oder doch kalte Füße? Nee, das ziehen wir jetzt durch!

So kam es, dass die ChoryFeen als Überraschungsgast gemeinsam mit All4-Rock auf der Bühne standen und zusammen “Hey Jude” von den Beatles in einer speziell für diesen Abend arrangierten Version präsentierten! Wir, die Band und die Choryfeen mit unserem Interims-Chorleiter Ekki Voigt, hatten alle zusammen sichtbar viel Spaß und … das Publikum scheinbar auch. Die Besucher gingen voll mit und es war ein grandioser Klang als die ganze Halle gemeinsam immer wieder den Schlussteil sang: Na na na nanana na… Wie sagte Ekki so schön spontan? Zugabe geben wir dann im nächsten Jahr.

Und … falls (?) es ein nächstes Mal geben sollte, werden die Mikros bestimmt auch noch besser ausgerichtet und Drummer Michi darf dann auch wieder in die Vollen gehen!

Cross over à la Burgholzhausen! Musik verbindet.

Bild: Roger Jung
Choryfeen mit All-4-Rock Sänger Jimmy

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Roger Jung
Ei, sin die locker druff… Choryfeen mit Dirigent Ekki Voigt (links) und All-4-Rock

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Roger Jung
Finale: Gitarrist Axel (hinten rechts) ist voll auf begeistert – und Chorleiter Ekki (links) ist stolz auf die “Mädels”.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder 1-3 All-4-Rock mit Choryfeen: Roger Jung

 

Hier noch ein paar Bilder vom großen Finale, als es hieß: alle Bands auf die Bühne!

All-4-Rock, May & Friends, Freihaus und einige Choryfeen zum großen Finale auf der Bühne
Großes Finale!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

All-4-Rock, May & Friends, Freihaus und einige Choryfeen zum großen Finale auf der Bühne
All-4-Rock, May & Friends, Freihaus und einige Choryfeen zum großen Finale auf der Bühne

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Choryfeen freuen sich übrigens immer über Frauen, die auch Freude am Singen haben. Einfach mal Kontakt aufnehmen oder direkt zu einer Probe kommen und reinschnuppern.

 

Choryfeen bei “Rock in den Mai”

Die Choryfeen sind dabei – bei “Rock in den Mai”.

Special Guests Rock in den Mai 2016Am 30. April 2016 veranstaltet die Burgholzhäuser Rockband  All-4-Rock bereits zum 4. Mal zusammen mit dem TVB in der Turnhalle am Sauerborn in Burgholzhausen “Rock in den Mai“. Die ChoryFeen sind dabei und präsentieren bei ihrem kleinen Gastauftritt einen gemeinsamen Titel mit All-4-Rock.

Let’s rock die Turnhalle!


Veranstaltungsinfos


 

Bilder von der gemeinsamen Probe

DSCN5335_Band spricht sich mit Ekki ab_S
All-4-Rock bespricht sich mit dem Dirigenten Ekki Von links: Axel, Heinz, Jimmy, Ekki und Michael

 

 

 

 

 

 

 

Die Altstimmen proben
Die Altstimmen proben

 

 

 

 

 

 

 

Der Sopran in Lauerstellung
Der Sopran in Lauerstellung

 

 

 

 

 

 

 

LÄUFT!!!
LÄUFT!!!

April, April…

April, April… Ja, die Burgholzhäuser Landfrauen schicken Sie in den April: mit einem bunten Programm so abwechslungsreich wie das Aprilwetter. Es gibt gleich mehrere Highlights mit unseren Schwerpunkt-Themen: Wir verbinden Weiterbildung mit dem Thema Ernährung & Gesundheit, leckere Ernährung mit Geselligkeit, würzen das ganze mit einem Schuss Kreativität,  und runden das Ganze ab mit jeder Menge Spaß beim Miteinander und halten uns dabei auch noch in Form. So ist sie halt – die Landfrauen-Vielfalt.

Übrigens… haben Sie nicht Lust bei uns Mitglied  zu werden? Sie müssen weder Landwirtin sein,  noch aus Burgholzhausen kommen. Unsere Frauen kommen aus allen möglichen Berufen und stehen mitten im Leben, egal ob berufstätig oder in Rente. Wir versuchen für jede Generation und Gusto etwas zu bieten. Und der Jahresbeitrag beträgt übrigens nur 20 Euro. Also, auch nicht die Welt. Sprechen Sie uns einfach an oder kommen zu einer Veranstaltung vorbei.

Die Fastenzeit ist vorbei. Ostern auch. Zusammen mit dem Vereinsring wird am Samstag, 2. April 2016 ab 15.0o Uhr der Osterbaum und die Ostergirlanden im alten Burgholzhäuser Ortskern abgebaut.

Dessert Ankündigung WebseiteNach der kleinen körperlichen Aktivität dürfen auch gelegentlich wieder ein paar Kalorien genossen werden. Am 6. April 2016 um 20.00 Uhr begrüßen wir die Ernährungsberaterin Brigitte Issel von der Vereinigung Milchwirtschaft Hessen mit dem Thema “Desserts – Süße Verführer aus Milch“. Sie gibt Tipps zur richtigen Zutatenauswahl und Zubereitung und bringt leckere Rezeptideen für Desserts mit. Natürlich  gibt es auch süße Verführer zum Probieren. Gäste sind willkommen.

Abtrainiert werden können die Kalorien bei “Landfrauen in Form” in Wohnbach (bei Münzenberg) am Samstag, 9. April 2016 ab 13.00 h. Es gibt eine 5 km lange Wanderung in Begleitung von zwei Förstern in den Wohnbacher Wald. Nach einer kleinen Einkehr geht es wieder zurück zum Treffpunkt. Diese Wanderung wird von unserem Bezirksverein Friedberg organisiert. Anmeldung auch kurzfristig noch möglich.

2016_03_Flyer Frühlingsfrühstück LFMüssen wir ein schlechtes Gewissen haben, wenn es am Sonntag, 10. April 2016 von 10.00 h – 12.00 h wieder Kalorien gibt und es heißt “Frühlings-Frühstück für Jedermann“? Zum 5. Mal erfreuen wir unsere Gäste mit dem Buffet nach dem Motto “Herzhaft, bunt und gesund”. Einlass ist ab 9.45 h. Wir freuen uns wieder auf viele hungrige Mäuler und ein geselliges Miteinander.

frei_petra_avf8740_03

Genauso freuen wir uns, dass am Mittwoch, 20. April 2016, Frau Dr. Petra Bracht um 20.00 Uhr zu uns kommt und zum Thema “So geht Gesundheit” spricht. Sie kennen sie sicherlich aus dem HR1 oder auch von ihrer Kolumne in der Taunuszeitung. Dieser Vortrag wird gemeinschaftlich mit den Landfrauen in Rodheim, Petterweil und Rosbach gestaltet. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen, doch bitten wir um Anmeldung, damit jeder Gast wirklich ein Sitzplätzchen bekommt. Klicken Sie hier zur Online-Anmeldung. ALLE SITZPLÄTZE SIND VERGEBEN! WIR KÖNNEN LEIDER KEINE ANMELDUNGEN MEHR ANNEHMEN.

Damit sind wir mit unserem “April, April-Programm” noch immer nicht zu Ende. Am Mittwoch, 27. April 2016 findet ab 15.00 h wieder unser monatlicher Kreativnachmittag statt: Handarbeiten, Basteln und Klönen bei Kaffee oder Tee.

Der Donnerstagsfrauen-Treff hat am 28. April 2016 ab 20.00 h Toni und Franchino Zanfino vom Hapkido-Thaibox-Center in Friedrichsdorf zu Besuch. Es gibt einen kleinen Einblick zum Thema Selbstverteidigung für Frauen. Bitte Handtasche, Schirm, Stock oder Kuli mitbringen!

DSCN4436_ChoryFeen Projektchor 2015 im November

 

 

Ja, und die Choryfeen arbeiten an einer kleinen Überraschung zum Ende des Monats. Bei “Rock in den Mai” werden sie am 30. April 2016 in einem kleinen Gastauftritt gemeinsam mit All-4-Rock in der Turnhalle von Burgholzhausen auftreten.

 

 

 

 

Da sag mal noch einer, Landfrauen würden immer nur Kuchen backen…

 

PS: Heute schon auf unsere Pinnwand geschaut? Unser Service für alle in und um Burgholzhausen.